Arbeit für Menschen
mit Erwerbseinschränkung

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Kundenbeziehung zwischen Ihnen als Kunde und des Vereins ConSol. Sie beinhalten unsere Verkaufs- und Liefer-bedingungen und bilden einen integrierten Bestandteil des Kaufvertrages. Der Kunde anerkennt mit Erteilung eines Auftrags diese AGB. Anderslautende Bedingungen bei Bestellung gelten nur, wenn diese von uns ausdrücklich in schriftlicher Form anerkannt worden sind.

2. Preis
Preisbasis für alle Produkte: ab Werk, in Schweizer Franken CHF, inkl. MWST. Die Preise richten sich nach der aktuellen Preisliste. Irrtümer, Druckfehler oder Preisänderungen sind vorbehalten.

3. Porto und Verpackung
Schweiz: Pro Bestellung wird eine Pauschale verrechnet. Werden verschiedene Produkte bestellt, so wird die jeweils höhere Pauschale verrechnet.

Wiederverkäufer:  Porto- und Auslieferungskosten nach Aufwand.

ProduktartB-Post              Zuschlag
A-Post    
Portofreie Lieferung
GlasprodukteCHF 10.00CHF 3.00ab CHF 80.00 Bestellwert
Papier-/TextilprodukteCHF 7.00CHF 3.00ab CHF 80.00 Bestellwert
Kleinprodukte im CouvertCHF 2.00CHF 1.00ab CHF 80.00 Bestellwert
    
Moderationsprodukte   
Klein- und NachfüllmaterialCHF 10.00CHF 3.00ab CHF 80.00 Bestellwert
Produkte wie Moderationskoffer,
-box, Whiteboard, klein + mittel
CHF 18.00CHF 3.00* ab CHF 800.00 Bestellwert
Sperrgut (Pinnwand, Flipchart,
Whiteboard gross)
CHF 45.00Kein Zuschlag* ab CHF 800.00 Bestellwert


*) Auf Grund der wesentlich höheren Porto- und Versandkosten für sperrige und volumenintensive Artikel wie Pinnwände, Whiteboards, Flipcharts und Moderationskoffer ist der Portofreibetrag höher.

4. Mengenrabatte bei Bestellung von Karten & Couverts

Beim Kauf unserer Karten & Couverts gewähren wir Ihnen bei grösseren Bestellmengen folgende Rabatte:

AnzahlRabatt
ab 5010%
ab 10015%
ab 50020%
ab 1’00025%
ab 2‘000auf Anfrage


Die jeweilige Anzahl bezieht sich auf die Gesamtanzahl der gekauften Karten, wobei sich diese aus unterschiedlichen Kartensujets zusammensetzen kann.

5. Lieferfrist
Die Auslieferung erfolgt in der Regel innerhalb von max. 3 Arbeitstagen nach Bestellungseingang; dazu kommt die Versandzeit der von Ihnen gewählten Portoklasse (A- oder B-Post). Über Artikel, die nicht lieferbar sind oder durch ihre Menge den normalen Produktionsrahmen sprengen, werden Sie schriftlich oder telefonisch informiert. (Bei hoher Auslastung der Produktionsbetriebe, z.B. Weihnachtszeit, kann die Lieferfrist länger dauern.)

6. Versand / Transportrisiko
Für beschädigte Sendungen haftet grundsätzlich der Versandanbieter (z.B. Post/Spediteur). Kann dem Versandanbieter kein fehler- oder schadhaftes Verhalten nachgewiesen werden, übernimmt ConSol die Haftung für Lieferschäden und ersetzt die beschädigten Produkte soweit möglich (ist bei Unikaten nur bedingt möglich).

7. Zahlung
Die Lieferung erfolgt gegen Rechnung. Zahlungsfrist 30 Tage netto ab Rechnungsdatum.

8. Lieferungen ins Ausland
Bei Lieferungen ins Ausland gilt ein Mindestbestell-Warenwert von CHF 150.- sowie Vorauskasse. Porto wird nach Aufwand verrechnet (gemäss aktuellen Post-/DHL-Tarifen). Allfällige Zölle, Gebühren gehen zu Lasten des Käufers.

9. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung der Gesamtforderung unser Eigentum. Wir sind ermächtigt, den Eigentumsvorbehalt am Wohnsitz des Käufers im Eigentumsvorbehaltsregister eintragen zu lassen.

10. Widerrufsrecht / Rückgaberecht
Bei Gebrauch des Widerrufsrecht / Rückgaberechts ist der Kunde verpflichtet, innerhalb von acht Tagen nach Erhalt der Ware diese in der Originalverpackung, fabrikneu, unbeschädigt und mit Warenversandschein zu retournieren. Portokosten gehen zu Lasten des Kunden. Vom Rückgabe-/Umtauschrecht ausgeschlossen sind alle kundenspezifischen Waren (z.B. mit Beschriftungen, Spezialanfertigungen usw.)

11. Garantie
Eigenprodukte: Wir garantieren Qualität. Geringfügige Toleranzen im Bereich Farbe und Ausführung bleiben vorbehalten, da jedes Produkt ein Unikat und in Handarbeit hergestellt ist. Sollten Sie trotz unserer Kontrolle fehlerhafte Artikel erhalten, beanstanden Sie diese bitte innert 8 Tagen. Das Design und die Herstellungsverfahren unserer Produkte sind geistiges Eigentum von ConSol. Handelsprodukte (Moderationsprodukte): Wir garantieren Qualität. Sollten Sie trotzdem fehlerhafte Artikel erhalten, beanstanden Sie diese bitte innert 8 Tagen.

12. Haftung
ConSol haftet nicht für Schäden, die durch Produkte aus unseren Werkstätten entstehen, insbesondere nicht für Verletzungen durch unsachgemässes Handhaben der Glasprodukte.
Der Kunde übernimmt die Verantwortung für die Rechtmässigkeit und Richtigkeit von Daten, die er uns zur weiteren Verarbeitung übergibt.

12. Daten und Datenschutz
Wir verpflichten uns, Ihre persönlichen Daten vertraulich zu behandeln und nicht an Dritte weiter zu geben. Wir behalten uns das Recht vor, die Angaben auf Ihrer Bestellung auf ihre Richtigkeit zu prüfen und gegebenenfalls eine Auslieferung zu verweigern.

13. Urheberrecht bei Kopierarbeiten und Plotteraufträgen
Der Kunde bestätigt, die Kopien ausschliesslich zum Eigengebrauch zu verwenden. ConSol lehnt Haftungsansprüche aus Urheberrechtsverletzung ausdrücklich ab.

14. Gerichtsstand
Gerichtsstand und Erfüllungsort sind CH-6300 Zug. Zur Anwendung kommt ausschliesslich das Schweizerische Recht.

ConSol Geschäftsstelle
Ibelweg 24, CH-6300 Zug
Tel 041 710 80 88, E-Mail info@consol.ch
www.consol.ch

Zug, Februar 2017