Arbeit für Menschen
mit Erwerbseinschränkung

ConSol Fachpersonal: Offene Stellen

Zur Verstärkung unseres Teams in der Beruflichen Eingliederung suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung einen

Coach Arbeitsintegration, 80 - 90%  (m)

Aufgaben
Zusammen mit Ihren beiden Kolleginnen stellen Sie die Abläufe im Job Coaching sowie in der Ausbildungsbegleitung mit folgenden Aufgaben sicher:

  • Bewerbungscoaching und aktive Stellenakquisition für Festanstellungen, Praktika und Arbeitsversuche im ersten Arbeitsmarkt
  • Begleiten von Lernenden während ihrer Ausbildung im ersten Arbeitsmarkt sowie Koordination von Massnahmen mit den involvierten Akteuren (Lehrbetrieb, Berufsschule, IV, Amt für Berufsbildung, etc.) 
  • regelmässige Coachings, Standortgespräche, Reporting
  • Kriseninterventionen, Klärungshilfe und Beratung
  • Berichtwesen an die zuweisenden Stellen


Profil
Sie besitzen fundierte Erfahrung in einer vergleichbaren Funktion und in der Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen. Sie haben fachkundige Kenntnisse des Schweizer Arbeitsmarkts sowie des dualen Bildungssystems. Sie sind im Kanton Zug gut vernetzt und verfügen vorzugsweise über Erfahrung bei der Personalrekrutierung. Sie sind motiviert, Personen in schwierigen Lebenssituationen beim Reintegrationsprozess zu unterstützen, verfügen über eine vernetzte Denkweise sowie eine hohe Flexibilität. Ihr Kommunikations- und Verhandlungsgeschick sowie Ihre Stilsicherheit im schriftlichen Ausdruck runden Ihr Profil ab.

In dieser vielseitigen Herausforderung besteht eine hohe Selbständigkeit sowie Freiraum für die Arbeitseinteilung. Sie gehören zu einem kleinen dynamischen Team mit Jahresarbeitszeit und es besteht die Möglichkeit, einen Teil der Aufgaben im Homeoffice zu erledigen.

Bei Fragen steht Ihnen Susanne Wyss, Leiterin Berufliche Eingliederung, gerne zur Verfügung: Telefon 041 766 48 18.

Über Ihre Bewerbung bis am 31. Januar 2019 an Susanne Wyss (E-Mail) freuen wir uns.


Für das ConSol Office suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung einen erfahrenen 

Arbeitsagogen Office, 80 - 90%,  (m/w)

Ihre Aufgaben
Als Gruppenleiter/-in führen und fördern Sie unsere Mitarbeitenden bei ihrer täglichen Arbeit. Zusammen mit dem Leitungsteam sind Sie für die kaufmännische Auftragserfüllung verantwortlich, insbesondere in der Administration und als Stv. in der Buchhaltung. Im Rahmen von IV-Aufträgen begleiten Sie berufliche Eingliederungen selbständig, nehmen an Standortgesprächen teil und verfassen die erforderlichen Berichte. Zudem sind Sie Bezugsperson für einen Teil unserer Mitarbeitenden.

Ihr Profil
Sie verfügen über eine Ausbildung in Arbeitsagogik und bringen fundierte Erfahrung bei der Begleitung von IV-Eingliederungsmassnahmen mit. Sie haben eine kaufmännische Grundbildung oder Erfahrung und sind gewohnt, wirtschaftsnah und selbständig zu arbeiten. Die Anforderungen des ersten Arbeitsmarkts sind Ihnen bekannt. Sie fühlen sich in einem dynamischen Umfeld wohl und strahlen Ruhe und Sicherheit aus. Sprachliche Gewandtheit gehört zu Ihren Stärken.

Es erwartet Sie eine vielseitige und abwechslungsreiche Herausforderung in einer dynamischen Arbeitsumgebung, im Spannungsfeld zwischen wirtschaftlicher und sozialer Leistungserfüllung.

Bei Fragen steht Ihnen Frau Franziska Knecht, Betriebsleiterin Office a.i. gerne zur Verfügung: Telefon 041 766 48 00.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis am 31. Januar 2019 an Franziska Knecht (E-Mail)   


Für das ConSol Office suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung einen

Betriebsleiter Office, 80 - 100% (m/w)

Ihre Aufgaben
Sie sind zuständig für die personelle, arbeitsagogische und betriebswirtschaftliche Führung des Betriebs. In Zusammenarbeit mit den Gruppenleitungen koordinieren Sie die Erbringung unserer Dienstleistungen und gewähren eine hohe Qualität. Die Akquisition von Neukunden gehört ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Weiterentwicklung unserer Dienstleistungen.

Ihr Profil
Sie verfügen über eine solide betriebswirtschaftliche Ausbildung, mehrjährige Führungserfahrung und kennen die kaufmännische Praxis von Grund auf. Sie haben Erfahrung im Marketing und/oder in der IT. Im Kerngeschäft der Arbeitsagogik kennen Sie sich aus und können Berufserfahrung oder eine Ausbildung als Arbeitsagoge (oder ähnlich) vorweisen. Sie sind engagiert und emphatisch. In hektischen Situationen reagieren Sie ruhig und mit Übersicht. 

Es erwartet Sie eine vielseitige Herausforderung in einer gut strukturierten, transparenten und dynamischen Arbeitsumgebung, im Spannungsfeld zwischen wirtschaftlicher und sozialer Leistungserfüllung.

Bei Fragen steht Ihnen Thomas Rohrer, Geschäftsführer, ab dem 3.1.2019 gerne zur Verfügung: Telefon 041 710 80 87, E-Mail 
Ihre schriftliche Bewerbung mit Foto senden Sie bis 25. Januar 2019 an Thomas Rohrer:
E-Mail oder per Post: ConSol Geschäftsstelle, Ibelweg 24, 6302 Zug.

 

Sie würden gerne als Fachperson bei ConSol arbeiten?

Wir schreiben alle offenen Stellen im Bereich Betreuung und Fachleitung auf unserer Webseite sowie in den lokalen Medien aus.

Für allgemeine Auskünfte wenden Sie sich direkt an:

ConSol Geschäftsstelle
Thomas Rohrer, Geschäftsführer
Tel. 041 710 80 87
E-Mail senden >>>

Bei Fragen zum aktuellen Stelleninserat wenden Sie sich bitte an die im Inserat angegebene Kontaktperson.