Arbeit für Menschen
mit Erwerbseinschränkung

ConSol Praktikum: Offene Stellen

ConSol ist ein soziales Unternehmen in Zug und bietet begleitete Arbeits- und Ausbildungsplätze für Menschen mit einer Erwerbsseinschränkung an. ConSol Textil ist eine gewerbliche Wäscherei und fertigt in der Textilwerkstatt eigene Produkte sowie Aufträge Dritter. Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Praktikantin/Praktikanten (80% bis 100%)

Sie erhalten die Möglichkeit, in einem dynamischen und aufgestellten Team gemeinsam mit Menschen mit Erwerbseinschränkung im hauswirtschaftlichen Umfeld zu arbeiten und sie dabei zu betreuen. Wir begleiten Sie adäquat und kompetent.


Profil

Sie interessieren sich für eine Ausbildung oder Tätigkeit im Sozialbereich. Sie arbeiten gerne mit Menschen. Aufgaben in der Wäscherei und in der Textilwerkstatt erledigen Sie effizient und genau. 


Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit in der Produktion und Anleiten und Mitbetreuen unserer Mitarbeitenden mit Erwerbseinschränkung bei der Arbeit
  • Ausführen der Kundenaufträge in enger Zusammenarbeit mit unseren Fachpersonen
  • Mithilfe bei der Planung und Kontrolle der Aufträge.


Anforderungen

  • Hauswirtschaftlichen Vorkenntnisse
  • Handwerkliches Interesse und Geschick sowie Freude und Interesse an der Zusammenarbeit mit Menschen mit Erwerbseinschränkung
  • Hohe soziale Kompetenz
  • Belastbarkeit sowie Bereitschaft in einem aktiven Team mitzuwirken

 

Beginn: Per sofort

Dauer: 12 Monate 

Pensum: 80 - 100%

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
ursula.fuchs@consol.ch oder ConSol Geschäftsstelle, Ursula Fuchs, Ibelweg 24, 6302 Zug.

Auskünfte: Myriam Bosshard, Betriebsleiterin ConSol Textil, Tel. 041 760 32 18


....................................................................................................................................................................


 Für das ConSol Office, ein Bürodienstleistungs- und Ausbildungszentrum, suchen wir per 01.07.2020 eine/n

 

Praktikantin/Praktikanten (80% bis 100%)

Sie erhalten die Möglichkeit, in einem dynamischen und aufgestellten Team Ihre kaufmännischen Kenntnisse einzubringen sowie Erfahrungen im agogischen/sozialen Bereich bei Menschen mit einer Erwerbseinschränkung zu sammeln. Wir begleiten Sie dabei adäquat und kompetent. 

 

Profil: 

Sie sind mindestens 20 Jahre alt, interessiert an einer agogischen und sozialen Tätigkeit und möchten ein Vorpraktikum absolvieren.

 

Ihre Aufgaben umfassen: 

  • Anleiten von unseren Mitarbeitenden mit Erwerbseinschränkung beim Ausführen unserer kaufmännischen Dienstleistungen in enger Zusammenarbeit mit unseren Fachpersonen
  • Mitarbeit bei der Ausführung von Aufträgen
  • Mithilfe bei der Planung, Anleitung und Kontrolle der Arbeitsabläufe im Betrieb und Sicherstellung der Qualität

 

Anforderungen: 

  • Kaufmännisches fundiertes Wissen, idealerweise abgeschlossene KV-Ausbildung und sehr gute MS Office Anwenderkenntnisse
  • Freude und Interesse an der Zusammenarbeit mit Menschen mit Erwerbseinschränkung
  • hohe soziale Kompetenz, Belastbarkeit sowie Bereitschaft in einem aktiven Team mitzuwirken

 

Dauer:  mind. 6 Monate 

Pensum: 80% -100%

Kontakt: ConSol Office, Ibelweg 18c, 6300 Zug, Franziska Knecht, Betriebsleiterin

                Tel. 041 766 48 00, franziska.knecht@consol.ch www.consol.ch